Updates abrufen

Die heute führenden E-Mail-Sicherheitslösungen sind im Allgemeinen gute Spamfilter, aber wurden nicht dafür entwickelt, die aktuellen hoch entwickelten Ransomware-Angriffe und dokumentbasierten Exploits zu verhindern. Trotz aktueller E-Mail-Sicherheit war die Anzahl erfolgreicher Randsomware-Angriffe im Jahr 2016 um 50 % höher als im Vorjahr. Angesichts der Tatsachen, dass 93 % der Phishing-E-Mails heute verschlüsselte Ransomware enthalten und dass 43 % ihrer Opfer Mitarbeiter in Unternehmen sind, reicht ein einziger Fehler aus, um eine Kompromittierung im gesamten Unternehmen auszulösen. Daher ist eine neue Möglichkeit erforderlich, E-Mails unternehmensweit vor hoch entwickelten Bedrohungen zu schützen. 

Testen Sie Ihr E-Mail-System

So arbeitet Metadefender Email Security als zweite Schutzebene gegen Bedrohungen

Metadefender Email Security ist eine zweite Schutzebene, die die Effektivität der vorhandenen E-Mail-Sicherheit gegen hoch entwickelte Bedrohungen erhöht, indem sie Mehrfachscans und eine Datenbereinigungstechnologie verwendet. Die meisten E-Mail-Sicherheitslösungen verwenden höchstens drei Schadsoftwareschutz-Module. Daher erkennen sie viele Bedrohungen nicht. OPSWAT verbessert dank seiner Mehrfachscan-Pakete die Erkennung bekannter Bedrohungen auf fast 100 %. Unternehmen können außerdem die marktführende CDR-Datenbereinigungstechnologie (Content Disarm and Reconstruction) als Teil ihres Servicepakets nutzen.

Kunden mit Metadefender Email Security können die folgenden Sicherheitsfunktionen nutzen:

DATENBEREINIGUNG (CDR)

Entfernt ausnutzbare Inhalte wie Skripts und Hyperlinks aus E-Mail-Text und -Anhängen und minimiert so Risiken durch Systemschwachstellen oder Anwenderfehler, während die legitime Nutzbarkeit der Dateien nicht beeinträchtigt wird.

Mehr erfahren

MEHRFACHSCANS GEGEN SCHADSOFTWARE

Scannt E-Mails mit bis zu 30 Schadsoftwareschutz-Modulen. Dabei werden sowohl Signaturen als auch Heuristiken verwendet, um den besten Schutz vor Ausbrüchen und bekannten Bedrohungen zu erreichen, ohne dass die Performance von E-Mail-Servern leidet.

Mehr erfahren

UMGANG MIT ARCHIVEN

Scannt über 30 Arten komprimierter Dateien auf Bedrohungen und erkennt dabei Bedrohungen, die tief in Archiven verborgen sind, indem jede Datei einzeln gescannt wird. Um eine schnelle Verarbeitung zu wahren, werden Funktionen für den Umgang mit Archiven aus zahlreichen Modulen genutzt.

Mehr erfahren